Zuletzt besucht:
Erstellt von Julia am 9. Mai 2018, um 10:40 Uhr

Aus Tiroler Dialektarchiv

Wechseln zu: Navigation, Suche

Zwielautauch''Diphthong''. Zwei aufeinanderfolgende unterschiedliche Vokale, die als Einheit erfasst und nicht getrennt werden können. Im Deutschen treten folgende Diphthonge auf, die auch unter der Bezeichnung Zwielaute bekannt sind: ''ei''/''ai''/''ay''/''ey'', ''au'', ''äu''/''eu'', ''ui''.

siehe Diphthongauch ''Zwielaut''. Zwei aufeinanderfolgende unterschiedliche Vokale, die als Einheit erfasst und nicht getrennt werden können. Im Deutschen treten folgende Diphthonge auf, die auch unter der Bezeichnung Zwielaute bekannt sind: ''ei''/''ai''/''ay''/''ey'', ''au'', ''äu''/''eu'', ''ui''.


Zurück zum Glossar

Fakten zu „Glossar:Eintrag 023RDF-Feed
Glossary-OriginalpagetitleGlossar:Eintrag 023
SeitentitelGlossareintrag "Zwielaut" +
SortKeyZWIELAUT
Glossary-DefinitionDieses Attribut ist ein Spezialattribut in diesem Wiki.siehe Diphthong
Glossary-LinkDieses Attribut ist ein Spezialattribut in diesem Wiki.Glossar#Zwielaut +
Glossary-TermDieses Attribut ist ein Spezialattribut in diesem Wiki.Zwielaut +