Zuletzt besucht:
Erstellt von Csas1462 am 6. Mai 2019, um 17:30 Uhr

Aus Tiroler Dialektarchiv

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(Eine dazwischenliegende Version von einem Benutzer wird nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Beleg
 
{{Beleg
 
|Fragebuch=Fragebuch 2
 
|Fragebuch=Fragebuch 2
|Beantwortet=Frage 3.048.02
+
|Beantwortet=Frage 2.048.03
 
|HatBedeutung=Bedeutung 105
 
|HatBedeutung=Bedeutung 105
 
|Belegt=BSW 1670
 
|Belegt=BSW 1670
 
|Originalbeleg=rǫkl
 
|Originalbeleg=rǫkl
|OriginalbelegJSON="[114, 111, 808, 107, 108]"
+
|OriginalbelegJSON=[114,111,808,107,108]
|VereinfachterBeleg=roggl
+
|VereinfachterBeleg=råggl
 
|Ort=Österreich Osttirol Lienz Obertilliach Obertilliach
 
|Ort=Österreich Osttirol Lienz Obertilliach Obertilliach
 
|Bestand=Bestand 7210-0
 
|Bestand=Bestand 7210-0
 
}}
 
}}

Aktuelle Version vom 23. September 2019, 10:15 Uhr

Bestand Obertilliach
Originalbeleg
rǫkl
Vereinfachter Beleg råggl Marker3.png
Explorationsvermerk
Anmerkungen
Beleg für folgendes Stichwort

Raggel nom.sg. / Råggl nom.sg.

Bedeutung Heumännchen
Beantwortet Frage Frage 2.048.03 "Braucht man zum Heudörren Holzgestelle? (Name/Aussehen) Skizze!" Braucht man zum Heudörren Holzgestelle? (Name/Aussehen) Skizze!
Aus Fragebuch Fragebuch 2
Ort Österreich Osttirol Lienz Obertilliach Obertilliach

[Bearbeiten] Angehängte Dateien


Neue Datei hochladen

ragl
Diese Seite wurde zuletzt am 23. September 2019 um 10:15 Uhr geändert.Diese Seite wurde bisher 62-mal abgerufen.