Zuletzt besucht:
Erstellt von Csaq1845 am 20. Mai 2019, um 14:32 Uhr

Aus Tiroler Dialektarchiv

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 3: Zeile 3:
 
|Beantwortet=Frage 3.020.04
 
|Beantwortet=Frage 3.020.04
 
|HatBedeutung=Bedeutung 107
 
|HatBedeutung=Bedeutung 107
|Belegt=Lamml
+
|Belegt=BSW 1659
 
|Originalbeleg=lamp͐l̥
 
|Originalbeleg=lamp͐l̥
 
|OriginalbelegJSON=[108,97,109,112,848,108,805]
 
|OriginalbelegJSON=[108,97,109,112,848,108,805]

Aktuelle Version vom 14. August 2019, 14:52 Uhr

Bestand Barwies
Originalbeleg
lamp͐l̥
Vereinfachter Beleg laml Marker3.png
Explorationsvermerk
Anmerkungen
Beleg für folgendes Stichwort

Lämplein nom.sg.n. / Lamml nom.sg.n.

Bedeutung junges Schaf
Beantwortet Frage Frage 3.020.04 "Das Junge, das auf die Welt kommt ("Lampl", "Lamm")" Das Junge, das auf die Welt kommt ("Lampl", "Lamm")
Aus Fragebuch Fragebuch 3
Ort Österreich Nordtirol Imst Barwies Mieming

[Bearbeiten] Angehängte Dateien


Neue Datei hochladen

laml
Diese Seite wurde zuletzt am 14. August 2019 um 14:52 Uhr geändert.Diese Seite wurde bisher 61-mal abgerufen.