Zuletzt besucht:
Erstellt von Julia am 25. Juli 2017, um 16:47 Uhr

Aus Tiroler Dialektarchiv

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Belegnahes Stichwort
 
{{Belegnahes Stichwort
 
|Stichwort=Fäaschtn/Fäaschdn
 
|Stichwort=Fäaschtn/Fäaschdn
|Standardisiert=SSW 395
+
|Standardisiert=SSW 638
 
|Wortart=Substantiv
 
|Wortart=Substantiv
 
|Numerus_Substantiv=Singular
 
|Numerus_Substantiv=Singular

Aktuelle Version vom 30. September 2019, 11:14 Uhr

Dieses belegnahe Stichwort wird von 4 Beleg(en) benutzt.

Stichwort Fäaschtn/Fäaschdn
Standardisiertes Stichwort Ferse (sekundäre Zweisilbigkeit) nom.sg.f.
Hat Wortstamm
FaaschtnFaaschdn
Wortart Substantiv
Numerus Singular
Genus feminin
Kasus Nominativ
Bemerkung
Weitere Informationen














Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Neue Stichworte anlegen

[Bearbeiten] Historisierende Stichwörter

[Bearbeiten] Karte

Die Karte wird geladen …
Belege gelten für Erhebungszeitraum.
Vereinfachter Beleg
Marker7.png fäaschdn
Marker8.png fäaschtn
Marker9.png t fäaschtn

[Bearbeiten] Liste der Belege

Beleg Vereinfachter Beleg Ort Originalbeleg Explorator in Explorationsvermerk
Beleg 5250-0/51 t fäaschtn Schwoich Bauer, Werner + Art.
Beleg 5170-0/58 fäaschdn Münster Osl, Günter
Beleg 5170-0/57 fäaschdn Münster Osl, Günter
Beleg 5050-0/55 fäaschtn Breitenbach am Inn Osl, Günter
Fakten zu „BSW 1122RDF-Feed
Genusfeminin +
Kartentext
KasusNominativ +
Normalisiertes StichwortFaaschtnFaaschdn +
NumerusSingular +
SeitentitelFäaschtn/Fäaschdn nom.sg.f. +
StandardisiertFerse (sekundäre Zweisilbigkeit) nom.sg.f. +
StichwortFäaschtn/Fäaschdn +
WortartSubstantiv +
Diese Seite wurde zuletzt am 30. September 2019 um 11:14 Uhr geändert.Diese Seite wurde bisher 120-mal abgerufen.