Zuletzt besucht:

Aus Tiroler Dialektarchiv

Wechseln zu: Navigation, Suche
Fragebuchseite 3.035/036
Fragebuchfassung 3  +
Fragebuchseite 035/036  +
Ist enthalten in Fragebuch 3 +
Sachbereich der alpine Bergstall  +
Hat AbfrageDieses Attribut ist ein Spezialattribut in diesem Wiki. Fragebuchseite 3.035/036 + , Fragebuchseite 3.035/036 + , Fragebuchseite 3.035/036 + , Fragebuchseite 3.035/036 +
Kategorien Fragebuchseite  +
Zuletzt geändertDieses Attribut ist ein Spezialattribut in diesem Wiki. 14 August 2013 16:11:34  +
verstecke Attribute die hierhin verlinken 
Frage 3.035/036.00 "DER ALPINE BERGSTALL" + , Frage 3.035/036.01 "Wie nennt man den Raum, in dem das Heu liegt, als ganzes (Unten ist der Viehstall, oben der... "Heustall", "Stadel","Reme")" + , Frage 3.035/036.02 "Wie nennt man die (gezimmerte) Auffahrt (Auffahrten?) in den Heustall? ("Stadelsbrücke")" + , Frage 3.035/036.03 "Die große Eingangstüre ist das...? ("Tor"/"Tore" Sg./Pl.)" + , Frage 3.035/036.04 "Der Gang in der Mitte, in dem früher ge- droschen wurde ("Tenne")" + , Frage 3.035/036.05 "Wie nennt man die seitlichen Abteilungen für das Heu (Wiesheu,Grummet) bzw. Korn? ("Barn", "Kar")" + , Frage 3.035/036.06 "Gibt es einen eigenen Aufbewahrungsort für das ungedroschene Korn ("Reme")" + , Frage 3.035/036.07 "Wo bewahrt man das gedroschene Korn auf? (a) eigene Hütte ("Kasten","Gaden") (b) der Korntrog ("Truhe", "Schrein")" + , Frage 3.035/036.08 "Die Abteilungen im Korntrog ("Keist")" + , Frage 3.035/036.09 "Zum Verschließen des Korntrogs hat man einen...? ("Deckel", "Luck")" + , Frage 3.035/036.10 "Wie nennt man den Bretterboden über dem Tenn? ("Bühne", "Pirl", "Karpént", "Schupfe")" + , Frage 3.035/036.11 "Wenn ein zweites Tenn ob dem ersten vor- kommt, wie heißt dieses? ("Ob-Bühne")" + , Frage 3.035/036.12 "Aufbewahrungsvorrichtungen außen an der (in) Stallwand (Trockenbalkon f. Korn, Mais, Heuheinzenablage) (der voralpine Stall)" + Ist enthalten in
 

 

Bitte den Namen einer Seite angeben, um mit dem Browsen zu beginnen.