Zuletzt besucht:

Aus Tiroler Dialektarchiv

Wechseln zu: Navigation, Suche
Beleg 3040-0/38
Beantwortet Frage 3.208.01 "Ortsübliche Bezeichnung für Mädchen ("Gitsche", "Melz", "Mädlein")" +
Belegt Gitsche nom.sg.f. +
Fragebuch Fragebuch 3 +
Hat Bedeutung Mädchen +
Ist enthalten in Bestand 3040-0 +
Normalisierter vereinfachter Beleg giitschn  +
Originalbeleg gītʃ̌n̥
OriginalbelegJSON "[103, 105, 772, 116, 643, 780, 110, 805]"
Ort Österreich Nordtirol Innsbruck-Land Axams Axams  +
Vereinfachter Beleg giitschn  +
Hat AbfrageDieses Attribut ist ein Spezialattribut in diesem Wiki. Beleg 3040-0/38 + , Beleg 3040-0/38 + , Beleg 3040-0/38 + , Beleg 3040-0/38 + , Beleg 3040-0/38 + , Beleg 3040-0/38 +
Hat unpassenden Wert fürDieses Attribut ist ein Spezialattribut in diesem Wiki. OriginalbelegBilddaten  +
Kategorien Beleg  +
Zuletzt geändertDieses Attribut ist ein Spezialattribut in diesem Wiki. 5 Juli 2019 09:19:16  +
verstecke Attribute die hierhin verlinken 
  Keine Attribute verlinken auf diese Seite.
 

 

Bitte den Namen einer Seite angeben, um mit dem Browsen zu beginnen.