Zuletzt besucht:
Erstellt von Julia am 23. Mai 2018, um 12:26 Uhr

Aus Tiroler Dialektarchiv

Wechseln zu: Navigation, Suche

ZwischenlautSagt man sich zuerst ein ''b'', dann gleich anschließend ein ''w'' laut vor, fällt die Ähnlichkeit besonders auf. Die Lippenstellung ist fast identisch, nur die Zahnposition ändert sich. Es gibt also, wie an diesem Beispiel leicht erkennbar, Laute, die von ihrer Bildeweise her nah beieinanderliegen und dementsprechend ähnlich klingen. Bei der Aussprache solcher Laute kann es oft zu Unsicherheiten kommen, wodurch Laute entstehen, die genau zwischen zwei Lauten liegen. Konkret heißt das, dass in einigen Fällen oft nicht entschieden werden kann, ob nun z.B. ein ''b'' oder ''w'' gesagt wurde, da der gesprochene Laut irgendwo dazwischen liegt.

Sagt man sich zuerst ein b, dann gleich anschließend ein w laut vor, fällt die Ähnlichkeit besonders auf. Die Lippenstellung ist fast identisch, nur die Zahnposition ändert sich. Es gibt also, wie an diesem Beispiel leicht erkennbar, Laute, die von ihrer Bildeweise her nah beieinanderliegen und dementsprechend ähnlich klingen. Bei der Aussprache solcher Laute kann es oft zu Unsicherheiten kommen, wodurch Laute entstehen, die genau zwischen zwei Lauten liegen. Konkret heißt das, dass in einigen Fällen oft nicht entschieden werden kann, ob nun z.B. ein b oder w gesagt wurde, da der gesprochene Laut irgendwo dazwischen liegt.


Zurück zum Glossar

Fakten zu „Glossar:Eintrag 041RDF-Feed
Glossary-OriginalpagetitleGlossar:Eintrag 041
SeitentitelGlossareintrag "Zwischenlaut" +
SortKeyZWISCHENLAUT
Glossary-DefinitionDieses Attribut ist ein Spezialattribut in diesem Wiki.Sagt man sich zuerst ein b, dann gleicSagt man sich zuerst ein b, dann gleich anschließend ein w laut vor, fällt die Ähnlichkeit besonders auf. Die Lippenstellung ist fast identisch, nur die Zahnposition ändert sich. Es gibt also, wie an diesem Beispiel leicht erkennbar, Laute, die von ihrer Bildeweise her nah beieinanderliegen und dementsprechend ähnlich klingen. Bei der Aussprache solcher Laute kann es oft zu Unsicherheiten kommen, wodurch Laute entstehen, die genau zwischen zwei Lauten liegen. Konkret heißt das, dass in einigen Fällen oft nicht entschieden werden kann, ob nun z.B. ein b oder w gesagt wurde, da der gesprochene Laut irgendwo dazwischen liegt.esprochene Laut irgendwo dazwischen liegt.
Glossary-LinkDieses Attribut ist ein Spezialattribut in diesem Wiki.Glossar#Zwischenlaut +
Glossary-TermDieses Attribut ist ein Spezialattribut in diesem Wiki.Zwischenlaut +
Diese Seite wurde zuletzt am 23. Mai 2018 um 12:26 Uhr geändert.Diese Seite wurde bisher 31-mal abgerufen.