Zuletzt besucht:
Frage 2.208.02 "Ortsübliche Bezeichnung für "Mädchen" ("Gitsche", "Metze""
Erstellt von WikiSysop am 14. August 2013, um 18:13 Uhr

Aus Tiroler Dialektarchiv

Wechseln zu: Navigation, Suche
Fragenummer 02
Frage Ortsübliche Bezeichnung für "Mädchen" ("Gitsche", "Metze"
Fragebuchseite Fragebuchseite 2.208
Fragebuchfassung 2

Standardisierte Stichworte für diese Frage

Die Karte wird geladen …


Standardisiertes Stichwort
Marker7.png Madel nom.sg.f.
Marker8.png Gitsche nom.sg.f.
Marker9.png Dirn nom.sg.f.
Marker10.png Maigge nom.sg.f.
Marker11.png Dirndl nom.sg.f.
Marker12.png Feel/Feechl nom.sg.
Marker13.png Mäd nom.sg.f.
Marker14.png Mötz nom.sg.f.
Marker15.png Tuch nom.sg.n.
Fakten zu „Frage 2.208.02RDF-Feed
FrageOrtsübliche Bezeichnung für "Mädchen" ("Gitsche", "Metze" +
Fragebuchfassung2 +
Fragebuchseite208 +
Fragenummer02 +
Ist enthalten inFragebuchseite 2.208 +
SeitentitelFrage 2.208.02 "Ortsübliche Bezeichnung für "Mädchen" ("Gitsche", "Metze"" +
Diese Seite wurde zuletzt am 14. August 2013 um 18:13 Uhr geändert.Diese Seite wurde bisher 64-mal abgerufen.