Zuletzt besucht:
Erstellt von Julia am 3. August 2016, um 09:08 Uhr

Aus Tiroler Dialektarchiv

Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieses belegnahe Stichwort wird von 15 Beleg(en) benutzt.

Stichwort Glaan
Standardisiertes Stichwort Glanen nom.pl.f.
Hat Wortstamm
Glaan
Wortart Substantiv
Numerus Plural
Genus feminin
Kasus Nominativ
Bemerkung
Weitere Informationen














Inhaltsverzeichnis

Neue Stichworte anlegen

Historisierende Stichwörter

Karte

Die Karte wird geladen …
Belege gelten für Erhebungszeitraum.
Vereinfachter Beleg
Marker7.png glaan
Marker8.png glaaʳn

Liste der Belege

Beleg Vereinfachter Beleg Ort Originalbeleg Explorator in Explorationsvermerk
Beleg 5170-0/20 glaan Münster glā̴n Osl, Günter beides geläufig
Beleg 3130-0/11 glaan Gries am Brenner glān Gabriel, Eugen
Beleg 3650-0/20 glaan Volders glān Spiegl, Silvia
Beleg 3270-0/17 glaaʳn Matrei am Brenner glāʀ^n Schönherr, Beatrix
Beleg 3500-0/14 glaan Schönberg im Stubaital glān Spiegl, Silvia sugg.; v. a.
Beleg 3340-0/15 glaan Neustift im Stubaital glān Gabriel, Eugen Pl.
Beleg 5040-0/18 glaan Brandenberg glān Osl, Günter
Beleg 9010-0/21 glaan Achenkirch glān Spiegl, Silvia
Beleg 3170-0/12 glaan Gschnitz glān Gabriel, Eugen sugg.
Beleg 3100-0/15 glaan Fulpmes glān Gabriel, Eugen Pl.
Beleg 5010-0/23 glaan Alpbach glān Osl, Günter Pl.
Beleg 3330-1/10 glaan Navis glān
Beleg 3330-0/11 glaan Navis glān Gabriel, Eugen
Beleg 3490-0/13 glaan Schmirn glān Gabriel, Eugen
Beleg 3550-0/12 glaan Steinach am Brenner glān Spiegl, Silvia
Diese Seite wurde zuletzt am 13. März 2017 um 13:02 Uhr geändert.Diese Seite wurde bisher 88-mal abgerufen.