Zuletzt besucht:
Erstellt von Julian am 1. März 2018, um 15:13 Uhr

Aus Tiroler Dialektarchiv

Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieses belegnahe Stichwort wird von 2 Beleg(en) benutzt.

Stichwort Hoolnebel
Standardisiertes Stichwort Geheie (Dunst) nom.sg.
Hat Wortstamm
Hoolnebel
Wortart Substantiv
Numerus Singular
Genus maskulin
Kasus Nominativ
Bemerkung
Weitere Informationen














Inhaltsverzeichnis

Neue Stichworte anlegen

Historisierende Stichwörter

Karte

Die Karte wird geladen …
Belege gelten für Erhebungszeitraum.
Vereinfachter Beleg
Marker7.png hoolneebl
Marker8.png houlneiwl

Liste der Belege

Beleg Vereinfachter Beleg Ort Originalbeleg Explorator in Explorationsvermerk
Beleg 6210-0/77 houlneiwl St. Anton am Arlberg Gabriel, Eugen m.
Beleg 6080-0/95 hoolneebl Ischgl Gabriel, Eugen Höhennebel, der am nächsten Tag verschwindet.
Fakten zu „BSW 1547RDF-Feed
Genusmaskulin +
Kartentext
KasusNominativ +
Normalisiertes StichwortHoolnebel +
NumerusSingular +
SeitentitelHoolnebel nom.sg.m. +
StandardisiertGeheie (Dunst) nom.sg. +
StichwortHoolnebel +
WortartSubstantiv +
Diese Seite wurde zuletzt am 3. Mai 2018 um 10:13 Uhr geändert.Diese Seite wurde bisher 67-mal abgerufen.