Zuletzt besucht:
Erstellt von Julia am 14. Dezember 2017, um 15:10 Uhr

Aus Tiroler Dialektarchiv

Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieses belegnahe Stichwort wird von 5 Beleg(en) benutzt.

Stichwort Ranggile/Ranggl
Standardisiertes Stichwort Ränggel/Ranggen nom.sg.
Hat Wortstamm
RanggileRanggl
Wortart Substantiv
Numerus Singular
Genus neutrum
Kasus Nominativ
Bemerkung
Weitere Informationen














Inhaltsverzeichnis

Neue Stichworte anlegen

Historisierende Stichwörter

Karte

Die Karte wird geladen …
Belege gelten für Erhebungszeitraum.
Vereinfachter Beleg
Marker7.png raaⁿggile
Marker8.png raaⁿggl
Marker9.png s hraanggile
Marker10.png s ranggile

Liste der Belege

Beleg Vereinfachter Beleg Ort Originalbeleg Explorator in Explorationsvermerk
Beleg 7240-0/74 raaⁿggl St. Jakob in Defereggen rā̃kl∂̥ Lipold, Günter m.
Beleg 7340-0/85 s hraanggile Virgen s hrā̴kįle Tatzreiter, Herbert beim Rundbrot, gleich, + Art.
Beleg 7170-0/76 raaⁿggile Matrei in Osttirol rā̃ki̩̩lę Gabriel, Eugen
Beleg 7210-0/80 s ranggile Obertilliach s raŋkįlḙ Gabriel, Eugen
Beleg 7260-0/76 raaⁿggile St. Veit in Defereggen rā̴ki̥lę Lipold, Günter n., beim Rundbrot
Fakten zu „BSW 1446RDF-Feed
Genusneutrum +
Kartentext
KasusNominativ +
Normalisiertes StichwortRanggileRanggl +
NumerusSingular +
SeitentitelRanggile/Ranggl nom.sg.n. +
StandardisiertRänggel/Ranggen nom.sg. +
StichwortRanggile/Ranggl +
WortartSubstantiv +
Diese Seite wurde zuletzt am 14. Dezember 2017 um 15:12 Uhr geändert.Diese Seite wurde bisher 30-mal abgerufen.