Zuletzt besucht:
Erstellt von Elisabeth am 11. Dezember 2017, um 10:45 Uhr

Aus Tiroler Dialektarchiv

Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieses belegnahe Stichwort wird von 13 Beleg(en) benutzt.

Stichwort Meel
Standardisiertes Stichwort Meel nom.sg.n.
Hat Wortstamm
Meel
Wortart Substantiv
Numerus Singular
Genus neutrum
Kasus Nominativ
Bemerkung
Weitere Informationen














Inhaltsverzeichnis

Neue Stichworte anlegen

Historisierende Stichwörter

Karte

Die Karte wird geladen …
Belege gelten für Erhebungszeitraum.
Vereinfachter Beleg
Marker7.png meel
Marker8.png meell

Liste der Belege

Beleg Vereinfachter Beleg Ort Originalbeleg Explorator in Explorationsvermerk
Beleg 7170-0/72 meel Matrei in Osttirol mẹ̄l Gabriel, Eugen
Beleg 7340-0/82 meel Virgen mē̩l Tatzreiter, Herbert
Beleg 7090-0/69 meell Hopfgarten in Defereggen mē̩l̄ Tatzreiter, Herbert
Beleg 7070-0/90 meel Dölsach mẹ̄ę᪻l Mair
Beleg 7230-0/67 meel Prägraten am Großvenediger mēl Lipold, Günter
Beleg 7260-0/70 meel St. Veit in Defereggen mē̩l Lipold, Günter
Beleg 7150-0/71 meel Leisach mēl Mair
Beleg 7100-0/69 meel Innervillgraten mē̩l Schabus, Wilfried n.
Beleg 7120-0/75 meel Kals am Großglockner mẹ᪻̄l Gabriel, Eugen
Beleg 7000-0/69 meel Innervillgraten mēl Lipold, Günter
Beleg 7050-0/83 meel Assling mē̩l Schabus, Wilfried
Beleg 7240-0/70 meel St. Jakob in Defereggen mē̩l Lipold, Günter
Beleg 7270-0/70 meel Schlaiten mẹ̄l Lipold, Günter
Diese Seite wurde zuletzt am 11. Oktober 2018 um 15:22 Uhr geändert.Diese Seite wurde bisher 76-mal abgerufen.